Diese Kategorie wird für alle Beiträge mit einer Buchempfehlung verwendet.

Das Kuscheltier-Kommando

von Samuel Koch & Sarah Koch Empfehlung von Familie Thiel (RHEINBACH LIEST e.V.) Einfach bärenstark und wundervoll- über wahre Stärke!  Fred erlebt mit seinem Kuscheltierbär Polo mutige Abenteuer und fühlt sich nachts mit ihm ganz sicher. Doch eines Tages verliert Pollo bei einem Unfall einen Bärenarm. Ob er Fred nun überhaupt noch beschützen kann? Zum Glück gibt es das Kuscheltier-Kommando, eine Gruppe ausrangierter Spielzeuge mit Handicaps, das Pollo sofort zu Hilfe eilt. Eine berührende, liebevoll und detailreich illustrierte Mutmach-Geschichte mit […]

Weiterlesen

Pettersson und Findus bauen ein Auto

von Sven Nordqvist Der Name ist Programm. Wie gewohnt zauberhaft illustriert und gespickt mit liebevollen Details. Ein wahrer Fundus an Klappen, Schiebern und Drehelementen, die sehr stabil verarbeitet sind. Da gibt es viel zu entdecken. Dem Alter entsprechend ist die Geschichte in kurzen Sätzen gehalten. Oetinger, 12 Seiten, 14€, ISBN 978-3-7891-1514-1

Weiterlesen

Flops, die kleine Spinne

Ein kleines, flauschiges Wesen ist ganz allein im Wald. Wer bin ich und wo ist meine Familie?  Um dies herauszufinden macht Flops sich auf den Weg. Viele Freunde findet er dabei. Aber auch Gefahren lauern auf ihn. Er erfährt, dass er eine Spinne ist und sogar eine ganze besondere. Ein sehr liebevoll gestaltetes Buch. Tolle Bilder, schöne Geschichte um anders sein. Die niedlichen Zeichnungen nehmen einem die Angst vor Spinnen, aber bleiben trotzdem nahe an der Realität.  Verlag: Wunderhaus/ 42 […]

Weiterlesen

Hollie&Fux

Buchempfehlung von Fam. Winkler Sehnsucht nach Familienleben Hollie lebt bei ihrer Großmutter in einer schwedischen Kleinstadt. Ihre Eltern besuchen sie nur an ihrem Geburtstag, weil sie als Schauspieler arbeiten und viel unterwegs sind. Eines Tages lernt Hollie den Fuchs Fux kennen und die beiden werden Freunde. Gemeinsam unternehmen sie viel, sie entdecken die Umgebung. Als sie gemeinsam einen Kinofilm mit Hollies Eltern und einem Waldfuchs schauen, merken sie was ihnen eigentlich zu ihrem wirklichen Glück fehlt. Hollie vermisst nämlich ihre […]

Weiterlesen

Ich bin ein Dieb

Buchempfehlung von Ursula Peters Kleine Diebin in Gewissensnöten Welches Kind hat das nicht schon mal erlebt: da liegt ein begehrenswerter Gegenstand, den man unbedingt haben möchte, der einem aber nicht gehört. Was passiert, wenn man sich dazu hinreißen lässt, diesen Gegenstand zu klauen? Das erfährt die junge Schülerin Elisa, Heldin dieses Buches. Sie muss zunächst mit den erdrückenden Folgen leben, erfährt dann aber zu ihrem Trost, dass andere in ihrem Umfeld so etwas auch schon mal gemacht haben. Und für […]

Weiterlesen

Ein Monster in meinem Haus

Buchempfehlung von Meike Manroth Bei diesem Monster im Haus ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint.Wir begleiten verschiedene Monster in unterschiedlichen Räumen, durch den Flur, die Küche…was sie da wohl machen? In Reimform wird der Betrachter beim Vorlesen direkt angesprochen , so wie „Hast du es entdeckt?“ oder „Was soll ich ihm bloß geben?“Die groß abgebildeten Monster sehen freundlich und z.T. sehr lustig aus. Alle Monster sind unterschiedlich und haben glatte Haut oder zotteliges Fell, nur ein […]

Weiterlesen

Wer schnarcht im 13. Stock?

Buchempfehlung von Daniela Hahn Herr Schnarch ist hundemüde und möchte gerne schlafen. Im fast ausgebuchten Gute-Nacht-Hotel versucht er, ein Zimmer zu ergattern. Doch das ist gar nicht so einfach. Im ersten Stock schläft eine Maus, im dritten Stock tropft ihm Wasser auf die Nase, im zehnten Stock schlafen Giraffen. So geht es Zimmer für Zimmer. Doch im dreizehnten Stock findet er endlich ein leeres Bett und schläft sofort ein. Den großen grünen Zimmergenossen hat er noch gar nicht bemerkt… Die einzelnen Stockwerke mit Herrn Schnarch […]

Weiterlesen

Das letzte Dornröschen (Märchenfluch, Bd. 1)

Buchempfehlung von Monika Flieger Flo bekommt an ihrem 16.Geburtstag einen Brief, der sie zu einem Vorstellungstermin in die alte Mühle zur Erfüllung ihrer Pflichtjahre einlädt. Pflichtjahre? Dort erfährt Flo nach und nach, das sie eine Nachkommin von Dornröschen ist. Zusammen mit Schneewittchen Neva und dem Rapunzel Val soll sie die Welt vor dunklen Magie schützen, die durch magischen Gegenstände in unsere Welt getragen werden. Verwirrend genug, wäre da nicht auch noch Nevas Freund, der Flo positiv nervös macht und ein Kidnapper, […]

Weiterlesen

Alles, was wir träumten

Buchempfehlung von Melanie Kriegel Als Davey geboren wird, hat Mutter eine dunkle Ahnung. Noch wissen wir nicht wieso oder warum oder was das bedeutet. Wir können uns nicht viel leisten, schon gar nicht seitdem Vater nicht mehr nach Hause kam. Das Beste was uns passiert ist, ist das Lexikon, das wir gewonnen haben. Davey liebt die Vögel, die dort beschrieben werden und ich die Insekten. Wir erfinden Geschichten über die vielen Wörter aus den Büchern und träumen uns einfach davon. Doch leider ist da […]

Weiterlesen

Vorlesen Empfehlungen 2020

Die neue Empfehlungsbroschüre ist da – sehr empfehlenswert! Auch in diesem Jahr hat unser Team von „Rheinbach liest vor“ die neue Empfehlungsbroschüre „Vorlesen 2020“ mit Tipps für gute Kinder- und Jugendbücher von 3 bis 16 Jahren aufgelegt. Auf der Palette machen die 6.000 A5-Magazine schon wegen ihrer schieren Masse gewaltig Eindruck. Sie in den kommenden Tagen über die KiTas und Schulen der Stadt und der Region sowie zahlreicher Auslagestellen an die Leser zu bringen, scheint eine Herkulesaufgabe. „Aber, wenn wir […]

Weiterlesen
1 2